Krebshilfe-Logo

Hier spenden

Filme: Therapien bei Krebs

Die Krebsbehandlung ist mittlerweile so komplex geworden, dass trotz ausführlicher Aufklärungsgespräche häufig noch viele Fragen offen bleiben. Was ist eine Immuntherapie? Wie wirken Antikörper? Haben zielgerichtete Therapien keine Nebenwirkungen? Führen neue Chemotherapeutika auch zu Haarausfall? In Zusammenarbeit mit dem Comprehensive Cancer Center der Medizinischen Universität Wien und AKH, und der Initiative „Leben mit Krebs“, hat die Österreichische Krebshilfe neben der Broschüre „Therapien bei Krebs“ einfach verständliche Filme produziert, um eine möglichst umfassende Information für Krebspatienten und Angehörige bereitzustellen.