Krebshilfe-Logo

Hier spenden

Spezialzentren für Bauchspeicheldrüsenkrebs

Noch mehr als bei anderen Operationen ist bei Bauchspeicheldrüsenkrebs wissenschaftlich bewiesen, dass die Ergebnisqualität wesentlich von der "Fallzahl", also von der Anzahl der pro Jahr an einer Abteilung operierten und/oder behandelten Patienten abhängt. Die Behandlung in "kleinen" Krankenhäusern führt zu einer vermeidbaren Erhöhung der Komplikationsrate und Verschlechterung der Behandlungsergebnisse.

In sogenannten "Spezialzentren" arbeiten unter kollegialer Führung aus Chirurgie, Onkologie und Strahlentherapie Fachleute der Pathologie, Nuklearmedizin, Radiologie und Anästhesie erfolgreich zusammen. Erweitert wird das Spektrum durch das gut funktionierende Netzwerk von Physiotherapie, Klinischer und Gesundheitspsychologie, Palliativmedizin, Ernährungsberatung, Sozialdienste und Stomatherapie.

Die wichtigsten Merkmale dieser Qualitätsvorgaben sind leitlinienorientiertes Handeln, ein interdisziplinäres Tumorboard, in dem der Krankheitsverlauf jedes einzelnen Patienten im Team besprochen wird, geringe Komplikationszahlen, einheitliche EDV-Dokumentation sowie ein rascher Zugriff auf die Behandlungsdaten.

Durch diese gut strukturierten Diagnose- und Therapiemöglichkeiten profitiert vor allem der Patient, der dadurch die speziell auf ihn abgestimmte, optimale Behanldung seiner Erkrankung erhält.


Zentren in Österreich

Wien

Medizinische Universität Wien – AKH Wien
Pancreatic Cancer Unit des Comprehensive Cancer Center Vienna
Währinger Gürtel 18–20, 1090 Wien
Univ.-Prof. Dr. Michael Gnant, Abteilung für Chirurgie
Tel: +43 (01) 40400-5646
Univ.-Prof. Dr. Martin Schindl, Abteilung für Chirurgie
Tel: +43 (01) 40400-5621
Univ.-Prof.in Dr.in Gabriela Kornek, Abteilung für Interne Medizin/Onkologie
Tel: +43 (01) 40400-5462

Landesklinikum St. Pölten, Chirurgische Abteilung
Propst-Führer-Straße 4, 3100 St. Pölten
Univ.-Prof. Dr. Peter Götzinger, Abteilung für Chirurgie
Tel: +43 (0)2742/300-11606

Landesklinikum Wiener Neustadt, Chirurgische Abteilung
Corvinusring 3–5, 2700 Wiener Neustadt
Univ.-Doz. Dr. Friedrich Längle, Abteilung für Chirurgie
Tel: +43 (0)2622/321-2484

KH der Elisabethinen Linz, Chirurgische Abteilung
Fadingerstraße 1, 4020 Linz
Univ.-Prof. Dr. Reinhold Függer, Abteilung für Chirurgie
Tel: +43 (0)732/7676-4705

KH der Barmherzigen Schwestern Linz, Interne Abteilung I
Seilerstätte 4, 4010 Linz
Priv.-Doz. Dr. Holger Rumpold, Abteilung Interne I, Hämatologie
Tel: +43 (0)732/7677-4343
Prim. Univ.-Prof. Dr. Klaus Emmanuel, Abteilung für Chirurgie
Tel: +43 (0)732/7677-7300

Klinikum Wels-Grieskirchen, Abteilung für Innere Medizin IV
Grieskirchner Straße 42, 4600 Wels
Univ.-Prof. Dr. Josef Thaler, Abteilung für Innere Medizin IV
Tel: +43 (0)7242/415-3450
Prim. Dr. Walter Schauer, Abteilung für Innere Medizin
Tel: +43 (0)7242/415-2217

SALZBURG

LKH-Salzburg PMU, Chirurgische Abteilung/Koop. Gruppe III. Medizinische Abteilung
Müllner Hauptstraße 48, 5020 Salzburg
Univ.-Prof. Dr. Dietmar Öfner, Abteilung für Chirurgie
Tel: +43 (0)662/4482-51000
Univ.-Prof. Dr. Richard Greil, III. Medizinische Abteilung
Tel: +43 (0)662/4482-2880

TIROL

Medizinische Universität Innsbruck
Anichstraße 35, 6020 Innsbruck
Univ.-Prof. Dr. Johann Pratschke, Abteilung für Visceral-, Transplantations- und Thoraxchirurgie
Tel: +43 (0)512/504-22600
Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Eisterer, Abteilung für Allgemeine Innere Medizin
Tel: +43 (0)512/504-23255

STEIERMARK

Medizinische Universität Graz
Auenbruggerplatz 29, 8036 Graz
Univ.-Prof. Dr. Hans Jörg Mischinger, Abteilung für Chirurgie
Tel: +43 (0)316/385-2755
Ass -Prof. Priv. Doz. Dr. Peter Kornprat, Abteilung für Allgemeinchirurgie
Tel: +43 (0)316/385-12755
Herr a.o. Univ.Prof.Dr. Herbert Stöger , Abteilung für Onkologie
Tel: +43 (316) 385 – 13115