Krebshilfe Online Dialog am 31.05.2021: 'Rauchen und COVID-19'

Zum Weltnichtrauchertag lädt die Krebshilfe zum Online Dialog „Rauchen und COVID-19“. Es informiert Prim. Priv. Doz. Dr. Bernd Lamprecht.

Zum Weltnichtrauchertag lädt die Krebshilfe zum Online Dialog „Rauchen und COVID19“. Dabei informiert der Vorstand der Klinik für Lungenheilkunde der Kepler Universität Linz, Prim. Priv. Doz. Dr. Bernd Lamprecht über wichtige Themen wie:

Sind Raucher anfälliger für eine COVID19 Infektion?
Kommt es bei Rauchern zu schwereren Krankheitsverläufen bzw. höherer Sterblichkeit?
Kann mit Zigarettenrauch COVID19 übertragen werden?

Und gibt Empfehlungen speziell für COPD-Patienten und Raucher während der Pandemie (Rauchstopp, besondere Hygienemaßnahmen etc.).

Online Dialog
'Rauchen & COVID19'
31. Mai 2021, 18:00 Uhr

Anmeldung unter: onlinedialog(at)krebshilfe.net

 Pressekontakt:

 

 Doris Kiefhaber
 Geschäftsführung
 Tel. 01/796 64 50-17
 E-Mail: kiefhaber(at)krebshilfe.net

 

 Mag. Martina Löwe
 Geschäftsführung
 Tel. 01/796 64 50-50
 E-Mail: loewe(at)krebshilfe.net