Krebshilfe-Logo

Hier spenden

zurück zur Liste

Schmerzbekämpfung bei Krebs

Leben mit der Diagnose Krebs

Angemessene Schmerztherapie bei Krebs ist ein fundamentales Menschenrecht. Etwa 38.000 Österreicher erhalten jährlich die Diagnose Krebs. Mit Fortschreiten der Erkrankung leiden neun von zehn Patienten an Schmerzen. In der neuen Broschüre informieren die Krebshilfe und die Österreichische Schmerzgesellschaft über die Ursachen und die Entstehung von Tumorschmerzen und zeigen die Möglichkeiten der Abhilfe auf. Außerdem finden sich viele Informationen zum Leben mit der Diagnose Krebs und zu den Unterstützungsangeboten der Österreichischen Krebshilfe.

als PDF downloaden